Mallorca

Mallorca (aus dem Latein “insula maior”, danach “Maiorica” isla mayor) ist die größte Insel der Balearen. Die Balearen sind der östlichste Regierungsbezirk Spaniens. Gleich wie Menorca und Ibiza ist Mallorca ein berühmtes Touristenziel. Mallorca ist 3.625,75 km² groß.

Mar de Mallorca

Mallorca meer

Die Hauptstadt der Insel und der Balearen ist Palma de Mallorca. Die Insel Cabrera wird von der Gemeinde Palma verwaltet.

DSC01385

Kathedrale von Palma de Mallorca

Catedral de Palma 2

 Kathedrale von Palma de Mallorca

Bevölkerung

Die Volkszählung im Jahre 2004 ergibt folgendes Ergebnis:955.045 Einwohner, etwas weniger als die Hälfte wohnen in der Hauptstadt Palma de Mallorca (368.974). Die Städte danach sind Manacor (35.512), Inca (25.900), Llucmajor (28.591), Alcudia (15.057) und Soller (12.140).Die Insel lebt vom Tourismus und es kommen im Laufe des Jahres ca.11 Millionen Besucher.

siurell 2

Siurell

Relief

Im Nordwesten der Insel liegt das Tramontanagebirge. Es hat steile Felswände im Gegensatz zu den Stränden und den restlichen Küsten. Der “Pla” ist die fruchtbare zentrale Ebene. Im Westen der zentralen Ebene und im Zentrum der Bucht von Palma, zwischen Calvia und Llucmajor liegt die Hauptstadt Palma.

Campos de Mallorca
Mallorca felder

Sprachen

Laut des Gesetzes der Baleareninseln ist die ofizielle Sprache katalanisch zusammen mit kastilisch. Es werden beide Sprachen hier auf Mallorca gesprochen. Auch wenn Mallorca ein Touristenzentrum ist, ist es das Gebiet, in dem am meisten katalanisch gesprochen wird.

39 Llata

Klima

Das mallorquinische Klima ist typisch für das Mittelmeer, mit sehr hohen Temperaturen im Sommer (höher als 30º C) und nicht zu kalt im Winter (selten weniger als 5º C). Da es sich um eine Insel handelt, ist die Luft feuchtigkeit sehr hoch.

Varis Litoral (22)

Gastronomie

Die Ensaimada (Schmalzgebäck) und die Sobrasada (mallorquinische Streichwurst) sind typisch für Mallorca. Auch freixura (gebratenes), sopas (mallorkinische Brotsuppe) und die verschiedenen Arten Reis zuzubereiten, sind typische Gerichte Mallorcas. Bekannt sind auch die cocas de patata und die sospiros (Gebäck) aus Manacor.

Ensaimada von Mallorca

Artesanía (2)

Typische Gerichte Mallorcas

Die Hautstadt Palma ist einen Besuch wert. Sie liegt 76 km von Cala Ratjada entfernt. Man kann mit dem Linienbus hinfahren, der täglich fährt. Es gibt auch noch eine Alternative: mit dem Bus bis Manacor fahren und von dort mit der Eisenbahn weiterfahren bis Palma, mit einer Haltestelle in Inca, der dritten Stadt der Insel.

Palma de Mallorca

Das Schloss Bellver ist ca. 3 km vom historischen Zentrum Palmas entfernt. Es liegt auf einer Anhöhe von 140 Metern und ist von einer wunderschönen Gegend umrandet.

casillo bellver

Von dort oben hat man einen herrlichen Blick über die Bucht und die Stadt. Es lohnt sich die Altstadt zu Fuss zu erkunden.

Schloss Bellver

Im Osten weitere typische Orte wie Valldemosa, Soller und sein Hafen, la Calobra,  Torrente de Pareis.

Valldemossa

valldemossa_mallorcavalldemossa_mallorca_7

Torrente de Pareis

puerto_soller_mallorca

 Hafen von Sóller

soller_mallorca

 Sóller

soller_mallorca_1

Sóller

Informationen bekommen sie an der Rezeption des Hotels Bellavista z.B. Öffnungszeiten oder wo sie ein Auto mieten können.

Aber es gibt auch noch andere Orte, die nicht so bekannr sind, aber eben so schön. Das ganze Zentrum der Insel, mit traumhaften Orten die noch ursprünglich sind und nicht dem dem touristischen Boom zum Opfer gefallen sind. Sineu, Petra, Sencelles, Lloret de Vista Alegre, Mancor de la Vall…

Bahnhof Bunyola (Palma-Sòller)

Trens i Autobusos (3)

In der Sierra Tramuntana, Estellencs, Banyalbufar, Puigpunyent oder Galilea.

Banyalbufar