Strände

Es stimmt, dass der Großteil der Touristen die Strände liebt. Es gibt Leute, die nicht die großen Menschenmassen, vor allem im Hochsommer, lieben. Die ganze Küste Capdeperas von Canyamel bis Cala Mesquida ist voll von kleinen Buchten, gut zugänglich, mit sauberem und transparentem Wasser und kleinen Plätzen zum Sonnen.

01 Cala Agulla 3,10

Jede Ecke, jeder Fels ist geeignet, die Sonne zu genießen. Wir empfehlen für alle, die die Ruhe und diese kleinen Buchten lieben, sich mit Sandalen aus Gummi auszurüsten (man kann sie in vielen Geschäften hier kaufen).

Strand von Cala Agulla

Cala Agulla.- Dieser Strand hat sich nicht verändert, seit der Zeit vor dem zweiten Weltkrieg, wo Cala Ratjada ein Nest der Geheimagenten war. Heute ist die Cala Agulla noch einer der attraktivsten Strände.

03 Cala Agulla 3,10

Die Cala Guya bietet folgendes: Sonne und Schatten ( in einem schönen Pinienwald), Bars, Wassersport und ein exelentes Rettungsteam vom roten Kreuz, die auch an anderen Stränden dieser Gegend zu finden sind.

CALA AGULLA 2

Strand von Cala Agulla

Aber Cala Ratjada hat auch, in der Nähe des Hotels, die Strände Son Moll und Cala Gat, letzterer wird von vielen Bewohnern Cala Ratjada benutzt.

PLAYA SON MOLL

Strand von Son Moll

Strand von Cala Gat

010 cala gat 3,10

Cala Gat

Cala Mesquida.- Liegt ca. 7 Kilometer von Capdepera entfernt und ist mit einem Pendelbus zu erreichen (Haltestelle in der Nähe des Bellavistas).

16 Cala Mesquida i entorn. 3.10

Es ist einer der allerschönsten Strände, die es auf Mallorca gibt. Er hat sehr klares sauberes Wasser, eine Dünenlandschaft und einen Pinienhain. Zur Cala Mesquida kommt man auch zu Fuß, mit dem Mountainbike oder zu Pferd vom Strand Cala Agulla aus.Es ist einer der schönsten Spaziergänge, die man in unserer Umgebung machen kann und man kann dabei auch die typische Pflanzenwelt bewundern, darunter die Zwergpalmen, von denen sehr viele hier vorhanden sind.

Strand von Cala Mesquida

32 Cala Mesquida i entorn. 3.1016 Cala Mesquida i entorn. 3.10

                                                                                                              Cala Mesquida

Canyamel.- Canyamel ist ein anderes “Viertel” von Capdepera, ca. 10 Minuten mit dem Auto entfernt (in der Saison fährt auch ein Autobus). Man kann außerdem dort hinwandern und zwar von Font de Sa Cala aus, aber dies ist nur empfehlenswert im Frühling und Herbst, wenn es nicht mehr so heiß ist.

032_3.10 CANYAMEL

Canyamel hat einen wunderbaren Strand mit feinem Sand und kann außerdem noch zwei interessante Punkte vorweisen. Seinen Sturzbach, der in den Bergen von Artá entspringt und die bekannten Cuevas de s’Ermita (genannt Cuevas de Artá – Artáhöhlen). Der Bach bildet eines der hervorhebensten Feuchtgebiete von Mallorca, ANEI (Area Natural de Especial Interés – Naturschutzgebiet), und verfügt über eine reichhaltige Pflanzen- und Wasserwelt. Er ist der Ruhepunkt einiger Zugvögel von und nach Afrika.

Strand von Canyamel

 

Strand von Canyamel

Font de Sa Cala.- Ist einer der Strände von Capdepera, in seiner Umgebung ist ein Touristenzentrum entstanden. Man kann sagen, es ist ein Ortsstrand, aber nicht zu sehr bevölkert, außer vielleicht in den Monaten Juli und August. Er ist mit dem Auto in 5 Minuten zu erreichen. In der Saison kann man auch mit dem Autobus oder mit der Mini-Eisenbahn hinfahren.

Strand von Sa Font de sa Cala

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Strand von Sa Font de sa Cala

S'AMARADOR

S’Amarador